Südtirol 5-Tage Wetter

Dienstag

Die Höchstwerte reichen zuvor von 8° und 16°.
Allgemeine Wetterlage:
Das nächste Tief sorgt für zunehmend unbeständige Verhältnisse.
Das Wetter:
Am Nachmittag ziehen von Westen her immer mehr Wolken auf und am Reschen beginnt es als erstes zu schneien. Am Abend bzw. in der Nacht breiten sich die Niederschläge auf das ganze Land aus, der Schwerpunkt liegt im Westen Südtirols. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1200-800 m, im Vinschgau auch bis ins Tal.
Bergwetter:
Zunächst gibt es auf den Bergen gute Bedingungen mit Sonnenschein. Am Nachmittag zieht es von Westen her zu und allmählich beginnt es schneien.

Mittwoch

Die Höchstwerte gehen zurück und reichen von 2° bis 13°
Allgemeine Wetterlage:
Ein Tief über Norditalien sorgt für unbeständige Verhältnisse
Das Wetter:
In der Früh regnet und schneit es verbreitet, die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 m im Westen und 800/1000 m im Osten. Am Vormittag lassen die Niederschläge nach und verlagern sich auf den Norden und Osten Südtirols, am Abend kann es wieder etwas häufiger regnen und schneien.
Bergwetter:
In der Früh schneit es verbreitet, im Westen mitunter auch kräftig. Im Tagesverlauf verlagern sich die Schneefälle mehr auf den Norden und die Osthälfte des Landes.
Weitere Entwicklung:
Es bleibt wechselhaft.
Am Donnerstag scheint meist die Sonne, morgendliche Hochnebel im Pustertal lösen sich auf. Der Freitag bringt eine Mischung aus Sonne und teils zähen Hochnebelfeldern, am freundlichen ist es voraussichtlich im Westen. Am Samstag nehmen die Wolken überall zu. Der Sonntag verläuft trüb und im Tagesverlauf breiten sich von Süden Niederschläge aus.
Donnerstag

Heiter
15°
-5°
Freitag

Wolkig
13°
-2°
Samstag

Stark bewölkt
12°
-1°
Sonntag

Bedeckt, Schneeregen
11°